Produkte von Baron de Ley

Baron de Ley

Weinberg in der Rioja

 

 Die Kellerei Baron de Ley wurde 1985 gegründet und befindet sich in einem ehemaligen Benediktinerkloster aus dem 16. Jahrhundert. Die 100 Hektar zum Teil alte Reben befinden sich direkt um das Weingut herum. Normalerweise darf man in der Rioja nur die Tempranillo-Traube anbauen; die Bodega Baron de Ley darf außerdem Cabernet Sauvignon anpflanzen. Der Stil der Rotweine ist moderner und hebt sich von einem klassischen Rioja ab.      

 

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen