Battenfeld Spanier Zellerweg am schwarzen Herrgott Riesling 2018

Der Schwarze Herrgott liegt am Beginn des Zellertaler Beckens, das sich einige Kilometer weiter östlich öffnet und mit dem Frauenberg den Abschluss findet. Hier wie dort herrscht die reine Kalkfelsunterlage vor. Den wesentlichen Unterschied machen die mikroklimatischen Begebenheiten. Während der Frauenberg von der offenen, exponierten Lage und dem Winddurchzug geprägt ist, befindet sich der Schwarze Herrgott an einer steilen engen Bruchkante, die die Lage nochmals vor Regen und der vollen Härte des Lichteinfalls schützt. Der Schwarze Herrgott ist eine der ältesten und berühmtesten Weinlagen Deutschlands (urkundlich bereits im 8. Jahrhundert als Weinberg erwähnt), seit Jahrzehnten aber in Vergessenheit geraten. Mitten durch den Schwarzen Herrgott verläuft die Grenze zwischen Rheinhessen und der nördlichen Pfalz. Mit dem Jahrgang 2010 haben wir diese grandiose Weinlage mit einem Wein wieder aufleben lassen, der an der Grenze wächst und auch geschmacklich eine Grenzauslotung ist. Der Riesling aus dem Schwarzen Herrgott ist ein den Schatten abgetrotzter Lichtwein. Die Präzision, die der Riesling hier hervorbringt, ist selbst unter den kargen Kalkfelslagen des Wonnegau einzigartig. Tiefgründig und tänzelnd zugleich, würzige Steinaromen und lichthaft schwebende Eleganz.Text: Weingut Battenfeld-Spanier Wein aus biologischem Anbau. DE-Öko-039  

50,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (66,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-4 Werktage

  • A101737375151031
Der Schwarze Herrgott liegt am Beginn des Zellertaler Beckens, das sich einige Kilometer weiter... mehr
Produktinformationen "Battenfeld Spanier Zellerweg am schwarzen Herrgott Riesling 2018"

Der Schwarze Herrgott liegt am Beginn des Zellertaler Beckens, das sich einige Kilometer weiter östlich öffnet und mit dem Frauenberg den Abschluss findet. Hier wie dort herrscht die reine Kalkfelsunterlage vor. Den wesentlichen Unterschied machen die mikroklimatischen Begebenheiten. Während der Frauenberg von der offenen, exponierten Lage und dem Winddurchzug geprägt ist, befindet sich der Schwarze Herrgott an einer steilen engen Bruchkante, die die Lage nochmals vor Regen und der vollen Härte des Lichteinfalls schützt. Der Schwarze Herrgott ist eine der ältesten und berühmtesten Weinlagen Deutschlands (urkundlich bereits im 8. Jahrhundert als Weinberg erwähnt), seit Jahrzehnten aber in Vergessenheit geraten. Mitten durch den Schwarzen Herrgott verläuft die Grenze zwischen Rheinhessen und der nördlichen Pfalz. Mit dem Jahrgang 2010 haben wir diese grandiose Weinlage mit einem Wein wieder aufleben lassen, der an der Grenze wächst und auch geschmacklich eine Grenzauslotung ist. Der Riesling aus dem Schwarzen Herrgott ist ein den Schatten abgetrotzter Lichtwein. Die Präzision, die der Riesling hier hervorbringt, ist selbst unter den kargen Kalkfelslagen des Wonnegau einzigartig. Tiefgründig und tänzelnd zugleich, würzige Steinaromen und lichthaft schwebende Eleganz.Text: Weingut Battenfeld-Spanier Wein aus biologischem Anbau. DE-Öko-039

 

Jahr: 2018
Land: Deutschland
Region: Rheinhessen
Art: Weiß
Ausbau: trocken
Rebsorten: Riesling
Alkoholgehalt: 12,5% vol
Weiterführende Links zu "Battenfeld Spanier Zellerweg am schwarzen Herrgott Riesling 2018"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Battenfeld Spanier Zellerweg am schwarzen Herrgott Riesling 2018"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

"Kühling- Gillot & Battenfeld Spanier"

image of Kühling- Gillot & Battenfeld Spanier

"Man kann die Geschichte unseres Weinguts vor 35 Millionen Jahren beginnen lassen, als das Urmeer das heutige Mainzer Becken bedeckte. Man kann unsere Geschichte auch vor mehr als 200 Jahren beginnen lassen, als sich unsere Familie am Roten Hang niederließ und mit dem Weinbau begann. Meine Familie betreibt schon seit vielen Generationen Weinbau an der Rheinterrasse und meinen Eltern ist es gelungen, mir, als ich 2002 das Weingut übernahm, eines der angesehendsten "Boutique-Weingüter" Rheinhessens zu übergeben. Noch immer stehen mir meine Eltern mit Rat zur Seite und verrichten viele der täglichen Aufgaben. Seit meiner Heirat mit meinem Mann Hans-Oliver Spanier 2006 führe ich das Weingut mit ihm zusammen. Während bei Kühling-Gillot die Weine vornehmlich auf Schieferböden wachsen, sind die Weine von Battenfeld Spanier 40 km südlich entfernten Wonnegau vom Kalkstein geprägt. Obwohl die Weinbereitung in einer Hand liegt, unterscheiden sich die Weine von Kühling-Gillot von denen von Battenfeld Spanier erheblich. Das ist wohl, was man Terroir nennt." Text: Kühling- Gillot & Battenfeld Spanier

 

Name und Adresse des Erzeugers/Abfüllers: Kühling Gillot, Weingut Carolin Spanier-Gillot & H.O. Spanier GbR - Oelmühlstraße 25 - 55294 Bodenheim – Deutschland - Telefon: 06135 2333

 

Weitere Artikel von Kühling- Gillot & Battenfeld Spanier
Grifoll Declara Predicat Priorat Grifoll Declara Predicat Priorat
11,80 € *
Inhalt 0.75 Liter (15,73 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Knab Endinger Engelsberg Spätburgunder Holzfass Knab Endinger Engelsberg Spätburgunder Holzfass
9,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (12,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Franz-Josef Eifel Trittenheimer Altärchen Weissburgunder Franz-Josef Eifel Trittenheimer Altärchen...
11,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (14,67 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Zuletzt angesehen