Produkte von Cantine Salvatore

Cantine Salvatore

Die Cantine Salvatore aus Süditalien liegt in der noch recht unbekannten Weinregion Molise in Süditalien und grenzt südlich an das wesentlich bekanntere Anbaugebiet Abruzzen. Insgesamt umfasst der private Landsitz der Familie Salvatore 100 Hektar Land. 15 Hektar davon sind mit Reben der Sorten Falanghina, Montepulciano und Tintilia bestockt. Die Böden weisen einen sehr hohen Kalkgestein Anteil auf, so dass die Mineralität des Terroirs perfekt über den Boden und die Reben in den Wein gelangt. Die Familie Salvatore ist stolz auf ihr Land und den natürlichen Schatz, den sie ihren Weingärten Jahr für Jahr abringen. Sie arbeiten mit lokalen und autochthonen Rebsorten, einem modernen und zeitgemässen Kellerausbau und mit viel Liebe und Passion in ihrem ganzen Wirken. Auf die Resultate können sie mit Fug und Recht mehr als stolz sein. Es handelt sich hier um gute und vor allen Dingen ehrliche Winzererzeugnisse, die den Vergleich mit wesentlich bekannteren und teureren Produkten in keiner Weise scheuen müssen.

 

 

Name und Adresse des Erzeugers/Abfüllers: Cantine Salvatore - Contrada Vigne - 86049 Ururi CB – Italien

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen