Dowie Doole Reserve Shiraz 2010

Tiefpurpurne Farbe, in der Nase duften schwarze Früchte, Süßholz, Kakao, Gewürze. Die Textur wirkt mehrdimensional, wie eine mit Samt bespannte Flüssigkeit. Aromen von nicht-süßer roter Grütze, Röstnoten und dunkler Schokolade. Kakaopudrige Tannine, starkes Finish. Lagerpotential! Text: Martin Apell

59,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (78,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-4 Werktage

  • A101735852146915
Tiefpurpurne Farbe, in der Nase duften schwarze Früchte, Süßholz, Kakao, Gewürze. Die Textur... mehr
Produktinformationen "Dowie Doole Reserve Shiraz 2010"

Tiefpurpurne Farbe, in der Nase duften schwarze Früchte, Süßholz, Kakao, Gewürze. Die Textur wirkt mehrdimensional, wie eine mit Samt bespannte Flüssigkeit. Aromen von nicht-süßer roter Grütze, Röstnoten und dunkler Schokolade. Kakaopudrige Tannine, starkes Finish. Lagerpotential! Text: Martin Apell

Jahr: 2010
Land: Australien
Region: McLaren Vale
Art: Rot
Ausbau: trocken
Rebsorten: Shiraz
Alkoholgehalt: 14.5% vol
Weiterführende Links zu "Dowie Doole Reserve Shiraz 2010"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dowie Doole Reserve Shiraz 2010"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

"Dowie Doole"

image of Dowie Doole

Norm Doole, langjähriger Vizepräsident der National Bank of Canada, traf den Architekten Drew Dowie auf einer Geschäftsreise in Adelaide und ließ ihn gleich sein Ferienhaus bauen. 1991 ließ sich Doole dort nieder und kaufte den alten Weinberg »California Road«: nur 55 Meter über dem Meeresspiegel und mit vier verschiedenen Shiraz-Klonen bepflanzt. Der berühmteste von 1654 liefert besten australischen Shiraz. Dowie wiederum managt nebenher Tintookie Vineyard in Blewitt Springs im Norden, wo es trockener und wärmer ist. Seine Frau Lulu Lunn ist eine hervorragende Viticulturistin. Die Winery Dowie Doole entstand. Der dritte Inhaber, Leigh Gilligan, stieß drei Jahre später dazu. Er brachte den legendären Weinmacher Brian Light mit, dessen Handschrift seit über zehn Jahren die Weine von Dowie Doole prägt. Dowie Doole sorgt jedes Jahr für sensationelle Qualität zu erschwinglichen Preisen. Text: Martin Apell

 

Name und Adresse des Herstellers/Abfüllers: Dowie Doole World HQ - 276 California Rd - McLaren Vale - South Australia 5171 – Australien

Name und Adresse des Importeurs: Apell Weine - Martin Apell - Ahnatalstraße 114 A - 34128 Kassel - Deutschland

 

Weitere Artikel von Dowie Doole
Ausverkauft Dowie Doole Shiraz Dowie Doole Shiraz
19,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (26,60 € * / 1 Liter)
Fox Creek Reserve Shiraz 2001 Fox Creek Reserve Shiraz 2001
58,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (77,33 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Noon V.P. (Vintage Port) Noon V.P. (Vintage Port)
65,00 € *
Inhalt 0.5 Liter (130,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Saxum Booker Vineyard 2012 Saxum Booker Vineyard 2012
225,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (300,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
I Muri Primitivo Puglia Vigneti del Salento I Muri Primitivo Puglia Vigneti del Salento
4,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (6,60 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
I Muri Negroamaro Puglia Vigneti del Salento I Muri Negroamaro Puglia Vigneti del Salento
4,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (6,60 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Schubert The Gander Reserve Shiraz Schubert The Gander Reserve Shiraz
169,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (226,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Zuletzt angesehen