Enderle & Moll Auxerrois 2019

Enderle & Moll Auxerrois 2019

In der Nase voller Aromen und sehr komplex. Am Gaumen dominieren saftige Birnenfrucht nebst Honig, Mandeltönen und eine komplexe „Stoffigkeit“. Mit Luftzufuhr entwickelt sich der Auxerrois: Eine klare, mineralische Frucht kommt zum Vorschein und die dezenten Aromen von frisch gebackenem Brot und Rauch sind auf die lange Hefestandzeit zurückzuführen. Ein Wein mit Potential, der aber dennoch cremig und leicht mundet. Unbedingt dekantieren!

14,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-4 Werktage

  • SW10863
In der Nase voller Aromen und sehr komplex. Am Gaumen dominieren saftige Birnenfrucht nebst... mehr
Produktinformationen "Enderle & Moll Auxerrois 2019"

In der Nase voller Aromen und sehr komplex. Am Gaumen dominieren saftige Birnenfrucht nebst Honig, Mandeltönen und eine komplexe „Stoffigkeit“. Mit Luftzufuhr entwickelt sich der Auxerrois: Eine klare, mineralische Frucht kommt zum Vorschein und die dezenten Aromen von frisch gebackenem Brot und Rauch sind auf die lange Hefestandzeit zurückzuführen. Ein Wein mit Potential, der aber dennoch cremig und leicht mundet. Unbedingt dekantieren!

Jahr: 2019
Land: Deutschland
Region: Baden
Art: Weiß
Ausbau: trocken
Rebsorten: Auxerrois
Alkoholgehalt: 12,5% vol
Weiterführende Links zu "Enderle & Moll Auxerrois 2019"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Enderle & Moll Auxerrois 2019"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

"Weingut Enderle&Moll"

image of Weingut Enderle&Moll

Gegründet wurde unser Weingut im Jahre 2007 von Sven Enderle und Florian Moll. Nach einem Jahr Vorlaufzeit entschlossen wir uns Anfang 2007 das Wagnis einzugehen und ein eigenes kleines Weingut zu gründen. Kennengelernt haben wir uns während unserer Winzer-Ausbildung, die wir beide zwischen 2003 und 2005 am Kaiserstuhl absolvierten. Während Sven in Oberrottweil bei dem Weingut "Bercher- Schmidt" lernte, verbrachte Florian seine Ausbildungszeit bei dem Weingut "Höfflin" in Bötzingen. Nach der Lehrzeit fand Sven eine Anstellung bei dem Öko-Weingut "Dr.Benz" in Kenzingen- Bombach, wo er mitverantwortlich war für den Außenbetrieb des Weingutes. Florian ging im Herbst 2005 nach Süd-Frankreich, um dort beim Chateau Duvivier hauptsächlich im Keller die angestrebte Qualität zu sichern. In dieser Zeit kamen wir beide unabhängig voneinander erstmals mit angewandter Bio-Dynamik im Weinbau in Kontakt, wovon uns einige Aspekte bis heute extrem faszinieren und begeistern. Als Sven dann 2006 die Möglichkeit bekam, ein kleines, gut gepflegtes Rebstück oberhalb von Münchweier zu pachten, war der Grundstock gelegt für "Enderle&Moll", wie es heute existiert... Text: Enderle&Moll

 

Name und Adresse des Erzeugers/Abfüllers: Weingut Enderle&Moll - Hinterhöfen 4 - 77955 Münchweier - Deutschland

Weitere Artikel von Weingut Enderle&Moll
Zuletzt angesehen