Grace + Vine Counterpoint 2015

Grace + Vine Counterpoint 2015

„Das Berühren der Figüren mit den Pfoten ist verboten“ – frei nach Loriot darf man hier erstmal ausgiebig das Bouquet genießen! Bloß nicht zu früh den ersten Schluck nehmen, denn hinter diesen kommt man dann nicht wieder zurück und verpaßt den bereits komplexen Aufmarsch von Bauern (Frucht, von Kirsche über Cassis bis Pfaume) und ersten Leichtfiguren (fleischige, gegrillte Noten, etwas Waldboden und Kräuter), die eine solide Ausgangsbasis für ein ausgewogenes Spiel bilden. Mit viel Druck kommt das Tannin dazu, dabei niemals harsch, eher fein ziseliert, sich am Rande aufhaltend, jedoch präsent wichtige Felder abdeckend. Der Wein wächst am Gaumen, durch Bewegung erschließen sich mehr und mehr Nuancen – das ist hier kleine schnelle Nummer, eher anderthalb Stunden für die Flasche als eine Blitzpartie. Im großen, idealerweise bauchigen Glas entfaltet er sich immer mehr und scheint im Ganzen schon sanfter zu werden, bevor er im Abgang wieder an würziger Fahrt gewinnt. Noch zwei Jahre vielleicht, und dann braucht man ihm nicht wie zur Zeit noch 2-4 Stunden in der Karaffe zu gewähren. Eine Flasche wird aber, vielleicht sogar am Vorabend geöffnet, schon in diesem Winter zum Wild genossen werden, denn das wird einfach großartig passen! Eventuell sogar zwei, denn für das Kochen mit Stil am Tag vor dem Essen und für das Abzweigen einer großzügigen Menge für eine ebenfalls erstklassige Sauce ist ein kleines „Opfer“ vonnöten. Keine Kompromisse eben – das hat Jason uns ja gerade vorgemacht. Text: Martin Apell  

35,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (46,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-4 Werktage

  • A101736990144251
„Das Berühren der Figüren mit den Pfoten ist verboten“ – frei nach Loriot darf man hier erstmal... mehr
Produktinformationen "Grace + Vine Counterpoint 2015"

„Das Berühren der Figüren mit den Pfoten ist verboten“ – frei nach Loriot darf man hier erstmal ausgiebig das Bouquet genießen! Bloß nicht zu früh den ersten Schluck nehmen, denn hinter diesen kommt man dann nicht wieder zurück und verpaßt den bereits komplexen Aufmarsch von Bauern (Frucht, von Kirsche über Cassis bis Pfaume) und ersten Leichtfiguren (fleischige, gegrillte Noten, etwas Waldboden und Kräuter), die eine solide Ausgangsbasis für ein ausgewogenes Spiel bilden. Mit viel Druck kommt das Tannin dazu, dabei niemals harsch, eher fein ziseliert, sich am Rande aufhaltend, jedoch präsent wichtige Felder abdeckend. Der Wein wächst am Gaumen, durch Bewegung erschließen sich mehr und mehr Nuancen – das ist hier kleine schnelle Nummer, eher anderthalb Stunden für die Flasche als eine Blitzpartie.

Im großen, idealerweise bauchigen Glas entfaltet er sich immer mehr und scheint im Ganzen schon sanfter zu werden, bevor er im Abgang wieder an würziger Fahrt gewinnt. Noch zwei Jahre vielleicht, und dann braucht man ihm nicht wie zur Zeit noch 2-4 Stunden in der Karaffe zu gewähren. Eine Flasche wird aber, vielleicht sogar am Vorabend geöffnet, schon in diesem Winter zum Wild genossen werden, denn das wird einfach großartig passen! Eventuell sogar zwei, denn für das Kochen mit Stil am Tag vor dem Essen und für das Abzweigen einer großzügigen Menge für eine ebenfalls erstklassige Sauce ist ein kleines „Opfer“ vonnöten. Keine Kompromisse eben – das hat Jason uns ja gerade vorgemacht. Text: Martin Apell

 

Jahr: 2015
Land: USA
Region: Kalifornien
Art: Rot
Ausbau: trocken
Rebsorten: Counoise, Cinsault, Grenache, Mourvédre
Alkoholgehalt: 13,5% vol
Weiterführende Links zu "Grace + Vine Counterpoint 2015"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Grace + Vine Counterpoint 2015"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

"Grace + Vine"

image of Grace + Vine

Name und Adresse des Herstellers/Abfüllers: Grace + Vine - 133 East De La Guerra - Santa Barbara, CA 93101 - USA

Name und Adresse des Importeurs: Apell Weine - Martin Apell - Ahnatalstraße 114 A - 34128 Kassel - Deutschland

Weitere Artikel von Grace + Vine
Verite Le Desir 2012 Verite Le Desir 2012
455,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (606,67 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Harlan Estate Proprietary Red 2012 Harlan Estate Proprietary Red 2012
1.250,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (1.666,67 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Harlan Estate Proprietary Red 2004 Harlan Estate Proprietary Red 2004
898,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (1.197,33 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Dreamers & Doers Syrah Dreamers & Doers Syrah
17,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (23,93 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Wohlmuth Pinot Blanc Ried Gola 2018 Wohlmuth Pinot Blanc Ried Gola 2018
14,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Zotovich Zinovich Zinfandel Zotovich Zinovich Zinfandel
29,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (39,93 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Epoch white 2018 Epoch white 2018
39,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (52,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Wohlmuth Pinot Noir Phyllit 2017 Wohlmuth Pinot Noir Phyllit 2017
19,80 € *
Inhalt 0.75 Liter (26,40 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Paul Pillot Chassagne-Montrachet 2018 Paul Pillot Chassagne-Montrachet 2018
45,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (60,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Mortet Fixin 2018 Mortet Fixin 2018
48,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (64,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Etienne Sauzet Cotes de Beaune Jardin du Calvaire Etienne Sauzet Hautes Cotes de Beaune Jardin du...
32,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (43,33 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Pillot Bourgogne Chardonnay 2018 Pillot Bourgogne Chardonnay 2018
22,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (30,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Michel Lafarge Bourgogne Passetoutgrain L´Exception 2016 Michel Lafarge Bourgogne Passetoutgrain...
18,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (24,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Michel Lafarge Volnay 2016 Michel Lafarge Volnay 2016
54,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (72,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Pélican Arbois Chardonnay 2015 Pélican Arbois Chardonnay 2015
29,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (39,87 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Grace + Vine Tempranillo Grace + Vine Tempranillo
35,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (46,67 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Dominio del Águila Canta la Perdiz 2014 Dominio del Águila Canta la Perdiz 2014
295,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (393,33 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Jean-Philippe Fichet Monthelie 2015 Jean-Philippe Fichet Monthelie 2015
25,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (33,33 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Zuletzt angesehen