Josef Fischer Grüner Veltliner Smaragd Ried Kreuzberg 2019

Josef Fischer Grüner Veltliner Smaragd Ried Kreuzberg 2019
Josef Fischer Grüner Veltliner Smaragd Ried Kreuzberg 2019
Josef Fischer Grüner Veltliner Smaragd Ried Kreuzberg 2019
     
Ausverkauft

Der Kreuzberg: Er liegt gegenüber des Kirnbergs und neigt sich aufgrund seiner Halbbogenform zum einen nach Osten und zum anderen nach Westen. Kalte Luftströme vom Dunkelsteinerwald sorgen für große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht, die in dieser Lage besonders prägnant sind.   Der Jahrgang 2019: Nach einer extrem frühen Lese 2018 folgte ein recht durchschnittlicher Winter. Der Austrieb fand relativ normal, Mitte April, statt. Wie auch im letzten Jahr blieben wir von bedrohlichen Frostnächten verschont, mit einer Ausnahme: eine kurze und recht überraschende Frostnacht Ende April. Diese hatte in vier Weingärten einen Ausfall von 30% zufolge. Der Mai war sehr kalt und auch regnerisch, somit wurde die Vegetation wieder ziemlich ins Gleichgewicht gebracht. Die Blüte fand Anfang bis Mitte Juni statt, ähnlich wie im Jahr 2015 – es hat zu diesem Zeitpunkt schon alles nach einer „zeitlich normalen“ Lese ausgeschaut. Die extreme Trockenheit im Juni sorgte vor allem in den Junganlagen für erhebliche (Wachstums-) Probleme. Hoffnung ergab sich im Juli dank einer kleinen Menge an Niederschlag, insgesamt war es aber trotzdem noch sehr heiß und trocken. Die Blüte verlief insgesamt sehr gut, durch leichte Verrieselungen ergaben sich optimal lockere Trauben. Im August konnten durch einige Niederschläge die leeren Wasservorräte wieder etwas aufgefüllt werden. Der September war sehr schön, sonnige und warme Temperaturen tagsüber, kühle Temperaturen in der Nacht – ideale Reifebedingungen in dieser so wichtigen Phase. Die Ernte verlief vom 18.9.-23.10. mit kaum Niederschlägen und tollem Lesewetter. Das Traubenmaterial war insgesamt sehr gesund, wunderbar ausgereift mit wenig Boytritis. Dies zeigte sich auch bei der Anzahl der Lesetage, zum Vergleich, 2018 waren es 39 Lesetage, dieses Jahr nur 27. Es erwartet uns ein großer Jahrgang, elegant, strukturiert und tiefgründige Weine mit Dichte und Substanz aufgrund von einer perfekte Traubenreifen und einer überraschend hohe Säure.    Vinifizierung: Die Trauben werden ausschließlich per Hand und bei kühlen Temperaturen geerntet. Vor der Pressung werden sie gequetscht und schonend abgepresst. Die Gärung verläuft spontan im Edelstahltank, die rund zweieinhalb Monate andauert. Nach einer minimalen Schwefelgabe auf der Feinhefe und anschließender Filtration kommt der Wein im August 2020 in den Verkauf.   Qualitätskategorie: Smaragd ist die Bezeichnung für die besten und wertvollsten Weine der Vinea Wachau-Winzer ab einem Alkoholgehalt von 12,5%. Höchste Traubenreife und eine natürliche Konzentration ermöglichen Weine von Weltklasse-Format mit großem Lagerpotential. Die namensgebenden Smaragdeidechsen, fühlen sich in den Wachauer Weinbergterrassen besonders wohl.   Verkostungsnotizen: Wiesenkräuter, kühle Stilistik, etwas Mango und Papaya, salzig und straff, facettenreich, feiner Säureboden, sehr gutes Entwicklungspotential. Text: Josef Fischer  

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
19,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Zeit leider nicht auf Lager!

  • A101734892155365
Der Kreuzberg: Er liegt gegenüber des Kirnbergs und neigt sich aufgrund seiner Halbbogenform... mehr
Produktinformationen "Josef Fischer Grüner Veltliner Smaragd Ried Kreuzberg 2019"

Der Kreuzberg: Er liegt gegenüber des Kirnbergs und neigt sich aufgrund seiner Halbbogenform zum einen nach Osten und zum anderen nach Westen. Kalte Luftströme vom Dunkelsteinerwald sorgen für große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht, die in dieser Lage besonders prägnant sind.

 

Der Jahrgang 2019: Nach einer extrem frühen Lese 2018 folgte ein recht durchschnittlicher Winter. Der Austrieb fand relativ normal, Mitte April, statt. Wie auch im letzten Jahr blieben wir von bedrohlichen Frostnächten verschont, mit einer Ausnahme: eine kurze und recht überraschende Frostnacht Ende April. Diese hatte in vier Weingärten einen Ausfall von 30% zufolge.

Der Mai war sehr kalt und auch regnerisch, somit wurde die Vegetation wieder ziemlich ins Gleichgewicht gebracht. Die Blüte fand Anfang bis Mitte Juni statt, ähnlich wie im Jahr 2015 – es hat zu diesem Zeitpunkt schon alles nach einer „zeitlich normalen“ Lese ausgeschaut.

Die extreme Trockenheit im Juni sorgte vor allem in den Junganlagen für erhebliche (Wachstums-) Probleme. Hoffnung ergab sich im Juli dank einer kleinen Menge an Niederschlag, insgesamt war es aber trotzdem noch sehr heiß und trocken. Die Blüte verlief insgesamt sehr gut, durch leichte Verrieselungen ergaben sich optimal lockere Trauben. Im August konnten durch einige Niederschläge die leeren Wasservorräte wieder etwas aufgefüllt werden. Der September war sehr schön, sonnige und warme Temperaturen tagsüber, kühle Temperaturen in der Nacht – ideale Reifebedingungen in dieser so wichtigen Phase.

Die Ernte verlief vom 18.9.-23.10. mit kaum Niederschlägen und tollem Lesewetter. Das Traubenmaterial war insgesamt sehr gesund, wunderbar ausgereift mit wenig Boytritis. Dies zeigte sich auch bei der Anzahl der Lesetage, zum Vergleich, 2018 waren es 39 Lesetage, dieses Jahr nur 27. Es erwartet uns ein großer Jahrgang, elegant, strukturiert und tiefgründige Weine mit Dichte und Substanz aufgrund von einer perfekte Traubenreifen und einer überraschend hohe Säure. 

 

Vinifizierung: Die Trauben werden ausschließlich per Hand und bei kühlen Temperaturen geerntet. Vor der Pressung werden sie gequetscht und schonend abgepresst. Die Gärung verläuft spontan im Edelstahltank, die rund zweieinhalb Monate andauert. Nach einer minimalen Schwefelgabe auf der Feinhefe und anschließender Filtration kommt der Wein im August 2020 in den Verkauf.

 

Qualitätskategorie: Smaragd ist die Bezeichnung für die besten und wertvollsten Weine der Vinea Wachau-Winzer ab einem Alkoholgehalt von 12,5%. Höchste Traubenreife und eine natürliche Konzentration ermöglichen Weine von Weltklasse-Format mit großem Lagerpotential. Die namensgebenden Smaragdeidechsen, fühlen sich in den Wachauer Weinbergterrassen besonders wohl.

 

Verkostungsnotizen: Wiesenkräuter, kühle Stilistik, etwas Mango und Papaya, salzig und straff, facettenreich, feiner Säureboden, sehr gutes Entwicklungspotential. Text: Josef Fischer

 

Jahr: 2019
Land: Österreich
Region: Wachau
Art: Weiß
Ausbau: trocken
Rebsorten: Grüner Veltliner
Alkoholgehalt: 14% vol
Weiterführende Links zu "Josef Fischer Grüner Veltliner Smaragd Ried Kreuzberg 2019"
"Weingut Josef Fischer"

image of Weingut Josef Fischer

1898 wird unser Weingut zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Beginnend mit einzelnen Parzellen und einer Viehwirtschaft, bearbeiten wir heute, über 100 Jahre später, 9 Hektar Weingärten in besten Lagen rund um Rossatz. Die Wachau wird stets mit Tradition verbunden. Doch was bedeutet dieses Wort eigentlich? Tradition bedeutet für uns, Erfahrungen weiterzugeben. Die bereits fünfte Generation, die nun am Werk ist, beweist dies nur zu gut. Altbewährtes mit Moderne verknüpfen. Tradition leben und innovativ arbeiten. Text: Weingut Josef Fischer

 

Name und Adresse des Erzeugers/Abfüllers: Weingut Josef Fischer - Rossatz 58 - 3602 Rossatz - Österreich

Weitere Artikel von Weingut Josef Fischer
Fischer Gelber Muskateller Fischer Gelber Muskateller
8,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Josef Fischer Grüner Veltliner Smaragd Ried Frauenweingärten 2019 Josef Fischer Grüner Veltliner Smaragd Ried...
19,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Josef Fischer Riesling Smaragd Ried Kreuzberg 2019 Josef Fischer Riesling Smaragd Ried Kreuzberg 2019
19,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Josef Fischer Grüner Veltliner Federspiel Josef Fischer Grüner Veltliner Federspiel Rossatz
9,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (13,27 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Josef Dockner Grüner Veltliner Lusthausberg Kremstal DAC Josef Dockner Grüner Veltliner Lusthausberg...
12,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (16,67 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Fischer Gelber Muskateller Fischer Gelber Muskateller
8,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Josef Dockner Riesling Ried Rosengarten Josef Dockner Riesling Ried Rosengarten
12,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (16,67 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Josef Dockner Grüner Veltliner Göttweiger Berg Josef Dockner Grüner Veltliner Göttweiger Berg
7,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (9,33 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Josef Fischer Grüner Veltliner Smaragd Ried Frauenweingärten 2019 Josef Fischer Grüner Veltliner Smaragd Ried...
19,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Zuletzt angesehen