Moric Somlo Hidden Treasures Nr 2

Moric Somlo Hidden Treasures Nr 2

Der österreichische Top Winzer Roland Velich hat mit seinem ungarischen Kollegen Kis Tamás in dem Anbaugebiet Somló diese spannende Weißwein Cuvée aus den Rebsorten Furmint, Welschriesling und Hárslevelü (Lindenblättriger) kreiert. Spontanvergoren mit anschließendem Ausbau im großen gebrauchten Holzfaß zeigt dieser Weißwein nach ein wenig Belüftung eine enorme burgundische Komplexität sowie viel Würze, eine knackige Frische als auch eine spannende Säurestruktur. Aromen von frischem Brot, grünem Tee, reifen Birnen und Äpfeln verbinden sich hier formidabel. Der Moric Somlo Hidden Treasures Nr 2 besitzt Nerv, Länge und bei relativ geringen 11,50 % Alkohol einen sehr langen Abgang. Es ist ein Wein, der entdeckt werden muss, sich stets verändert und ein tolles Potential hat.  

19,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Zeit leider nicht auf Lager!

  • A101736935137449
Der österreichische Top Winzer Roland Velich hat mit seinem ungarischen Kollegen Kis Tamás in... mehr
Produktinformationen "Moric Somlo Hidden Treasures Nr 2"

Der österreichische Top Winzer Roland Velich hat mit seinem ungarischen Kollegen Kis Tamás in dem Anbaugebiet Somló diese spannende Weißwein Cuvée aus den Rebsorten Furmint, Welschriesling und Hárslevelü (Lindenblättriger) kreiert. Spontanvergoren mit anschließendem Ausbau im großen gebrauchten Holzfaß zeigt dieser Weißwein nach ein wenig Belüftung eine enorme burgundische Komplexität sowie viel Würze, eine knackige Frische als auch eine spannende Säurestruktur. Aromen von frischem Brot, grünem Tee, reifen Birnen und Äpfeln verbinden sich hier formidabel. Der Moric Somlo Hidden Treasures Nr 2 besitzt Nerv, Länge und bei relativ geringen 11,50 % Alkohol einen sehr langen Abgang. Es ist ein Wein, der entdeckt werden muss, sich stets verändert und ein tolles Potential hat.

 

Jahr: 2016
Land: Ungarn
Region: Somló
Art: Weiß
Ausbau: trocken
Rebsorten: Lindenblättriger, Furmint, Welschriesling
Alkoholgehalt: 11,50% vol
Weiterführende Links zu "Moric Somlo Hidden Treasures Nr 2"
"Moric"

image of Moric

Idealist und Visionär: Roland Velich.

 

Der Weinmacher Roland Velich über das Burgenland und das Projekt Moric:

"Im Weinbauland Burgenland, wo auf sehr kleinem Raum extrem große Vielfalt herrscht " Vielfalt der Sorten, der Böden und vor allem der Möglichkeit große Weine zu produzieren, in den Kategorien weiß, rot und edelsüß " haben wir uns zum Ziel gesetzt, auf Lagen die entweder historisch schon immer als wertvoll galten, oder Lagen die uns besonders interessant erscheinen, Weine zu bereiten, die ausschließlich den Eigenheiten von Boden, dem Kleinklima und der Rebsorte entsprechen und das auch erkennen lassen. Diese Vielfalt wollen wir mit unseren Mitteln und unserem Verständnis von Wein auszuloten. Ich denke, die Weinwelt ist so übersättigt mit uniformierten Weinen, produziert mit dem Grundgedanken, wie man möglichst viele Punkte in einer Verkostung erreicht, anstatt zu versuchen aus den Mitteln, die man zur Verfügung hat (Boden, Klima, Rebsorte), ein einzigartiges Produkt zu erschaffen, das eben nur hier wachsen kann: Vielschichtig, ausdrucksstark, vielleicht auch geheimnisvoll aber sicherlich delikat, das sind Attribute, die seit Jahrtausenden Menschen an Wein begeistern. Ein uraltes Kulturgut, das heute unter den Rahmenbedingungen des Kapitalismus mit all seinen Facetten Gefahr läuft, zum schnöden Industrieprodukt zu verkommen. Schnelles Geld generiert "schnelle Weine", und schon hätten wir den "fast wine" zum "fast food". Kein Weinfreund will dies wirklich, und auch die so genannte Weinindustrie wird es nicht mehr wollen, wenn sie vielleicht dann doch noch bemerkt, wie viele Eigentore sie sich schon geschossen haben. In einem kleinen Weinbaugebiet wie dem Burgenland glaube ich, langfristig nur reüssieren zu können, indem das Kapital des Gebietes transportiert wird. Das Kapital heißt Vielfalt und dieser Vielfalt muss Profil verliehen werden. Die Weinliebhaber werden die Weine aus diesem Land mehr und mehr verstehen und schätzen lernen, umso eindeutiger die Weine als aus diesem Gebiet kommend erkennbar sind, zuzuordnen sind, und nicht maskiert sind von modernen internationalen Weinbereitungsmethoden."

 

 

Name und Adresse des Erzeugers/Abfüllers: Roland Velich GmbH - Kirchengasse 3 - 7051 Grosshöflein – Österreich

 

Weitere Artikel von Moric
Envinate Lousas Vinas de Aldea 2019 Envinate Lousas Vinas de Aldea 2019
19,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Metzger Abyssus Pinot Noir 2017 Metzger Abyssus Pinot Noir 2017
98,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (130,67 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Paranormal Tinto Rioja Orgánico Paranormal Tinto Rioja Orgánico BIO
12,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (16,67 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Tentenublo Escondite del Ardacho Las Guillermas 2016 Tentenublo Escondite del Ardacho Las Guillermas...
42,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (56,67 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Custero tinto Rioja 2020 Custero tinto Rioja 2020
15,80 € *
Inhalt 0.75 Liter (21,07 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Tentenublo Escondite del Ardacho Las Guillermas 2015 Tentenublo Escondite del Ardacho Las Guillermas...
42,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (56,67 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Tentenublo Los Corrillos blanco 2016 Tentenublo Los Corrillos blanco 2015
39,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (52,67 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Tentenublo Escondite del Ardacho Las Paredes 2013 Tentenublo Escondite del Ardacho Las Paredes 2013
55,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (73,33 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Tentenublo Escondite del Ardacho Abundillano 2018 Tentenublo Escondite del Ardacho Abundillano 2018
33,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (44,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Tentenublo Escondite del Ardacho Las Paredes 2016 Tentenublo Escondite del Ardacho Las Paredes 2016
55,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (73,33 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Tentenublo Escondite del Ardacho Veriquete 2016 Tentenublo Escondite del Ardacho Veriquete 2016
33,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (44,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Zuletzt angesehen