Philipp Kuhn Kirschgarten Riesling GG 2016

Weinbereitung : Alle Trauben unseres Weinguts werden von Hand geerntet. Der Kirschgarten ist eine der bekanntesten Lagen der Pfalz. Vor allem in der Nordpfalz genießt die Lage mit seinem charismatischem Geschmacksprofil ein sehr hohes Ansehen in der Szene. Die Lage hat den Status eines Großes Gewächs (Grand Cru). Im Oberboden ist eine geringe Auflage an Löss mit feinem Kalksteingries. Im Unterboden ein massives Kalksteinriff. Sonnendurchfluteter Südosthang in einem windgeschützten Talkessel. Diese Rieslingtrauben werden nach einer Mazerationzeit von ca. 12 Std. schonend gepresst und der Most spontan vergoren. Der Wein bleibt bis kurz vor der Abfüllung auf der Hefe. Ausgebaut wird der Wein im Edelstahl. Ein klassisch, opulenter Pfalzriesling aus sehr spät gelesenen Trauben.   Sensorik : Hochmineralischer Riesling mit dem typisch saftig, gelbfruchtigen Akzent der Pfalz. Gewachsen in der Großen Gewächslage “Kirschgarten“ . Dieser Abschnitt des Kirschgartens liegt an der direkten Abbruchkante zum Rheintal. Hier tritt der massive, urzeitliche Kalksteinfels hervor, der für die Typizität dieser Weine verantwortlich ist. Der Geschmack und die Aromen sind so charaktervoll wie der Boden auf dem die Reben stehen. Kräftiger Riesling mit mineralischer Struktur, dennoch finessenreich mit intensiven Düften nach hochreifen gelben Früchten. Anklänge von Honig und Rauch findet man genauso deutlich wie die feinen Noten von süßer Melone, Ananas und Litschiis. Diese süße Frucht in der Nase setzt sich im Geschmack fort. Das Ergebnis vollreifer und extraktreicher Trauben aus kleinen Erträgen, alten Rieslingstöcken und besten Pfälzer Kalksteinböden. Text: Philipp Kuhn Gesamtproduktion: 1.500 Flaschen  

30,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (40,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-4 Werktage

  • A101736570160225
Weinbereitung : Alle Trauben unseres Weinguts werden von Hand geerntet. Der Kirschgarten ist... mehr
Produktinformationen "Philipp Kuhn Kirschgarten Riesling GG 2016"

Weinbereitung: Alle Trauben unseres Weinguts werden von Hand geerntet. Der Kirschgarten ist eine der bekanntesten Lagen der Pfalz. Vor allem in der Nordpfalz genießt die Lage mit seinem charismatischem Geschmacksprofil ein sehr hohes Ansehen in der Szene. Die Lage hat den Status eines Großes Gewächs (Grand Cru). Im Oberboden ist eine geringe Auflage an Löss mit feinem Kalksteingries. Im Unterboden ein massives Kalksteinriff. Sonnendurchfluteter Südosthang in einem windgeschützten Talkessel. Diese Rieslingtrauben werden nach einer Mazerationzeit von ca. 12 Std. schonend gepresst und der Most spontan vergoren. Der Wein bleibt bis kurz vor der Abfüllung auf der Hefe. Ausgebaut wird der Wein im Edelstahl. Ein klassisch, opulenter Pfalzriesling aus sehr spät gelesenen Trauben.

 

Sensorik: Hochmineralischer Riesling mit dem typisch saftig, gelbfruchtigen Akzent der Pfalz. Gewachsen in der Großen Gewächslage “Kirschgarten“ .

Dieser Abschnitt des Kirschgartens liegt an der direkten Abbruchkante zum Rheintal. Hier tritt der massive, urzeitliche Kalksteinfels hervor, der für die Typizität dieser Weine verantwortlich ist. Der Geschmack und die Aromen sind so charaktervoll wie der Boden auf dem die Reben stehen. Kräftiger Riesling mit mineralischer Struktur, dennoch finessenreich mit intensiven Düften nach hochreifen gelben Früchten. Anklänge von Honig und Rauch findet man genauso deutlich wie die feinen Noten von süßer Melone, Ananas und Litschiis. Diese süße Frucht in der Nase setzt sich im Geschmack fort. Das Ergebnis vollreifer und extraktreicher Trauben aus kleinen Erträgen, alten Rieslingstöcken und besten Pfälzer Kalksteinböden. Text: Philipp Kuhn

Gesamtproduktion: 1.500 Flaschen

 

Jahr: 2016
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Art: Weiß
Ausbau: trocken
Rebsorten: Riesling
Alkoholgehalt: 13% vol
Weiterführende Links zu "Philipp Kuhn Kirschgarten Riesling GG 2016"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Philipp Kuhn Kirschgarten Riesling GG 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

"Weingut Philipp Kuhn"

image of Weingut Philipp Kuhn

“Handarbeit ist wichtiger als jede technische Neuerung. Was zählt, sind Erfahrung und das richtige Bauchgefühl”, so Philipp Kuhn, der das gleichnamige VDP Prädikatsweingut in der Nordpfalz bewirtschaftet. Je zur Hälfte sind die 40 Hektar Weinbergslagen mit weißen und roten Rebsorten bestockt. Bei den weißen liegt der Schwerpunkt auf Riesling und weißen Burgundersorten, bei den roten auf Spätburgunder, Merlot und Cabernet Sauvignon.

 

Name und Adresse des Erzeugers/Abfüllers: Weingut Philipp Kuhn - Großkarlbacher Str. 20 - 67229 Laumersheim/Pfalz - Deutschland

Weitere Artikel von Weingut Philipp Kuhn
Von Winning Deidesheimer Herrgottsacker Riesling Von Winning Deidesheimer Herrgottsacker Riesling
14,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (19,33 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Metzger Kleiner Schwarzer Doppelmagnum Metzger Kleiner Schwarzer Doppelmagnum
48,00 € *
Inhalt 3 Liter (16,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Von Winning Forster Kirchenstück Riesling Großes Gewächs 2016 Von Winning Forster Kirchenstück Riesling...
60,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (80,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Zuletzt angesehen