Produkte von San Martin de Unx

San Martin de Unx

Alter Garnacharebstock.

 

Im Herzen der Weinanbauregion Navarra liegt das verschlafene Nest San Martín de Unx, in dem die örtliche Bodega San Martín über 800 Hektar Rebland bewirtschaftet. Wie viele Kellereien, haben auch die Genossen in den letzten Jahren vermehrt auf internationale Rebsorten wie Merlot und Cabernet Sauvignon gesetzt. Der wahre kulturelle wie vinophile Schatz der Region ist allerdings die Rebsorte Garnacha. Schon die Großväter haben ihren Ahnen gezeigt, wo und wie die besten Parzellen dieser als Massenträger bekannten Rebsorte gehegt und gepflegt werden. So sind die besten Partien bisher auch immer nur in den einheimischen Bars und Restaurants mit großer Wonne getrunken worden. Die Kellerei San Martín besitzt über 100 Hektar alter Garnachafelder, die nur per Hand in mehreren Lesedurchgängen abgeerntet werden. Hierbei bestimmt der physiologische Reifegrad der Trauben den Lesezeitpunkt. Es wird wie nach alter Väters Sitte auf einen harmonischen, weichen und trinkfreudigen Weintypus gesetzt. Ungeschminkt und authentisch Navarra, wie es bisher noch kaum jemand kennt!

 

Name und Adresse des Erzeugers/Abfüllers: San Martin de Unx - Plaza Miguel Sanz 24 – San Martin de Unx - Spanien

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen