Produkte von Suertes del Marques

Suertes del Marques

Die kanarischen Inseln und der dortige Weinbau haben eigentlich schon eine sehr lange Tradition. Bereits im 15. Jahrhundert brachten die spanischen Eroberer ihre Reben auf diese vom Klima verwöhnten Inseln mit. Auch auf Teneriffa gedeihen auf Lavagestein viele autochthone Rebsorten. Verteilt auf vielen kleinen Parzellen bilden diese einen wahren vergessenen kulinarischen Kulturschatz. So konnte Francisco Javier García Núñez, als er im Jahr 2006 sein Weingut Suertes del Marques gründete, auf uralte und auch von der Reblaus verschonte, wurzelechte Reben zurückgreifen. Seine Arbeitsweise in den gut 10 Hektar Weinbergen, die auf über zwanzig kleine Parzellen verteilt sind, erfolgt nach der biodynamischen Lehre. Naturnah, reduzierte Erträge, Vergärung ausschliesslich mit wilden Hefen in alten Zementtanks und der Ausbau in nicht getoasteten, neutralen Barrique Fässern aus französischer Eiche machen klar, dass es hier nur um wahre Geschmacks Solitäre geht. Weniger ist also mehr und so sind seine Weine genau wie seine Weinparzellen einfach nur „anders“ und spektakulär zu nennen.

 

Name und Adresse des Erzeugers/Abfüllers: Viticola Suertes del Marques - Las Suertes - 38300 Orotava – Teneriffa – Spanien

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Suertes del Marques La Solana
Suertes del Marques La Solana
Unverwechselbar und eigenständig.
16,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Zuletzt angesehen