Produkte von Tour Baladoz

Tour Baladoz

Die Entstehungsgeschichte des Châteaux nimmt im 19. Jhd. ihren Anfang. Schon 1868 wurde das Weingut in dem Magazin „Bordeaux and its Wines“ als Weinproduzent erwähnt. Der Name „Tour“-Baladoz begründet sich durch den 1911 erbauten  "Turm" des Anwesens. Seit 1947 gehört das Weingut der Familie Schepper-De Moor. Auf einem der höchsten Punkte der Region gelegen, baut man hier Weine auf Ton-Kalksteinböden aus. Die Böden bieten dem Produzenten das Potenzial für herausragende Weine, so wurden die Erzeugnisse schon im 19. Jhd. als "große premier crus" bezeichnet. Auf den 9 ha Rebfläche werden zu 70% Merlot, zu 25% Cabernet Franc und zu 5% Cabernet-Sauvignon angebaut. Die relativ jungen Reben, im Durchschnitt 23 Jahre alt, stehen in vollem Saft und liefern jedes Jahr aufs Neue die gewünscht hohe Qualität. Die extraktreichen Jungweine werden allesamt in Barriquefässern ausgebaut, von denen bis zu 70% Erstbelegungen sind. Die Tradition und Qualität des Weinguts profitieren maßgeblich von der sorgfältigen Verarbeitungsweise des Leseguts und der 100- prozentigen Handarbeit in den Weinbergen.

 

Name und Adresse des Erzeugers/Abfüllers: Chateau Tour Baladoz - 33330 St Laurent des Combes – Frankreich

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen