Union Sacré la Marianne Chardonnay

La Marianne ist - wenn man es schafft, sich den Wein einzuteilen - ein sich über drei Tage spannendes Trinkvergnügen, das auch noch traumhafte Qualitäten als Essensbegleiter bietet. Ein dichter, dennoch frischer Wein mit Frucht, Struktur und "Allure". Text: Martin Apell  

29,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (39,93 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-4 Werktage

  • A101737285165253
La Marianne ist - wenn man es schafft, sich den Wein einzuteilen - ein sich über drei Tage... mehr
Produktinformationen "Union Sacré la Marianne Chardonnay"

La Marianne ist - wenn man es schafft, sich den Wein einzuteilen - ein sich über drei Tage spannendes Trinkvergnügen, das auch noch traumhafte Qualitäten als Essensbegleiter bietet. Ein dichter, dennoch frischer Wein mit Frucht, Struktur und "Allure". Text: Martin Apell

 

Jahr: 2017
Land: USA
Region: Kalifornien
Art: Weiß
Ausbau: trocken
Rebsorten: Chardonnay
Alkoholgehalt: 13% vol
Weiterführende Links zu "Union Sacré la Marianne Chardonnay"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Union Sacré la Marianne Chardonnay"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

"Union Sacré"

image of Union Sacré

Von Xavier Arnaudin hatten wir schon gehört. Ein französischer Sommelier mit WSET Diploma und Önologieabschluss aus der Schule von Alan Voge, der früher fast professionell geboxt hat und nach Kalifornien ausgewandert war. Nach Stellungen als Assistant Winemaker bei Namen wie Barrel 27, Arcadian und Herman Story macht er Wein mit seinem Freund Curt bei Sans Liege. Bei Union Sacré ist Xavier aber nicht nur "Confidant" – Vertrauter – und assistant winemaker. Union Sacré ist das eigene Weingut, das er mit seinem anderen Kumpel Philip gegründet hat, der als art director quasi von der anderen Seite, vom Design der Labels und vom Marketing (Proof Wine Collective, Herman Story und Desparada), her kommt. Daher auch UNION SACRÉ - zurückgehend auf den ersten Weltkrieg ein Bündnis eigentlich gegensätzlicher Positionen zum Wohle der Gesamtheit. Ihr Ziel ist ein bodenständiges: Weine zu machen, die bei ihren Familien und Freunden auf dem Tisch stehen und getrunken werden können, und auf die sie stolz sein können. Daher wehren sie sich auch gegen die zum Teil sehr abgehobenen Preise, die neuerdings auch für Paso immer üblicher werden, denn dann könnten sich Ihre Leute die Weine gar nicht mehr leisten. Wobei angesichts der hervorragenden Traubenqualität (Xavier fährt mit dem Motorrad die Weinberge regelmäßig ab und arbeitet Hand in Hand mit den angesehensten Viticulturisten, die sich die nachhaltige Arbeit und die teils sehr reputablen Lagen natürlich bezahlen lassen) natürlich auch klar ist, daß sie nicht im wirklich günstigen Bereich angesiedelt sind. Eher in so einer Art "Niemandsland" zwischen zwanzig und vierzig Euro, Cabernet und Syrah auch mal deutlich darüber, wenn er aus einer besonders gesuchten Lage stammen - sie bieten aber etwas, das sie einzigartig macht. Es sind Weine, die vom ersten Schluck an, aber eben auch weit darüber hinaus, faszinieren und zum Träumen bringen. La Marianne ist - wenn man es schafft, sich den Wein einzuteilen -ein sich über drei Tage spannendes Trinkvergnügen, das auch noch traumhafte Qualitäten als Essensbegleiter bietet. Ein dichter, dennoch frischer Wein mit Frucht, Struktur und "Allure". 

Der vielleicht schönste Satz, den Philip über ihr Weingut schrieb, handelt von den Tischen, die man nie im Fernsehen sehen wird. Den Tischen, an denen wir mit unseren liebsten Menschen sitzen und mit denen, die hier und da unsere Wege kreuzen und gleich irgendwie dazugehören:

"Union Sacre is an homage to beauty’s odd ability to build unexpected bridges. These are not wines of privilege and power, these are wines made from a lifetime of labor for the untelevised tables that unite the very heart of the world." Text: Martin Apell

 

Name und Adresse des Erzeugers/Abfüllers: Union Sacré Winery - 460 Marquita Ave. - Paso Robles CA - 93446 - USA

Name und Adresse des Importeurs:Apell Weine - Martin Apell - Ahnatalstraße 114 A - 34128 Kassel - Deutschland

 

 

Weitere Artikel von Union Sacré
Verite Le Desir 2012 Verite Le Desir 2012
455,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (606,67 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Harlan Estate Proprietary Red 2012 Harlan Estate Proprietary Red 2012
1.250,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (1.666,67 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Horsepower Vineyards The Tribe Vineyard Syrah 2012 Horsepower Vineyards The Tribe Vineyard Syrah 2012
275,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (366,67 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Wittmann Westhofener Aulerde Riesling Großes Gewächs 2015 Wittmann Westhofener Aulerde Riesling Großes...
39,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (53,20 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Tessier Meursault Casse-Têtes 2015 Tessier Meursault Casse-Têtes 2015
49,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (66,53 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Philipp Kuhn Schwarzer Herrgott Riesling GG 2016 Philipp Kuhn Schwarzer Herrgott Riesling GG 2016
30,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (40,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Von Winning Forster Ungeheuer Riesling Großes Gewächs 2018 Von Winning Forster Ungeheuer Riesling Großes...
35,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (46,67 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Martin Waßmer Chardonnay Castellberg GC Martin Waßmer Chardonnay Castellberg GC
47,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (62,67 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Dönnhoff Schloßböckelheimer Felsenberg "Felsentürmchen" Riesling GG 2016 Dönnhoff Schloßböckelheimer Felsenberg...
36,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (48,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Tessier Meursault Les Corbins 2015 Tessier Meursault Les Corbins 2015
49,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (66,53 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Zuletzt angesehen