Wein Wissen. Fragen und Antworten Rund um das Thema Wein, Weinanbau, Weinausbau, Rebsorten, Keller

weine-feinkost_blog

Das Thema Wein beinhaltet unzählige Fragen. Ob es seinen Ursprung, seine kulturelle Bedeutungen, unterschiedliche Rebsorten, An- und Ausbaumethoden, seine Lagen, Böden und unterschiedliche Jahrgänge, Kellertechnik, Tradition, das jeweiligen Terroir, Inhaltsstoffe oder auch Lagerfähigkeit betrifft. Dieser Wein? Blog soll über all diese Themen ausgiebig informieren.

 

Dass sich dabei das ganze Thema Wein in seinen ganzen Facetten in einer permanenten Evolution befindet, macht dieses Getränk so einzigartig und unglaublich spannend. Das, was jemand in einer Urlaubsstimmung oder an einem schönen Abend großartig findet, kann an einem tristen Regentag niederschmetternd schmecken. Wein, der durch seinen Ausbau in jungen Jahren fast ungeniessbar wirkt, kann nach ein paar Jahren oder gar Jahrzehnten der sachgerechten Lagerung vom hässlichen Entlein zum stolzen Schwan werden.

 

So lebendig wie der Wein an sich soll auch dieser Informationsquell werden.

 

Das Thema Wein beinhaltet unzählige Fragen. Ob es seinen Ursprung, seine kulturelle Bedeutungen, unterschiedliche Rebsorten, An- und Ausbaumethoden, seine Lagen, Böden und unterschiedliche... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wein Wissen. Fragen und Antworten Rund um das Thema Wein, Weinanbau, Weinausbau, Rebsorten, Keller

weine-feinkost_blog

Das Thema Wein beinhaltet unzählige Fragen. Ob es seinen Ursprung, seine kulturelle Bedeutungen, unterschiedliche Rebsorten, An- und Ausbaumethoden, seine Lagen, Böden und unterschiedliche Jahrgänge, Kellertechnik, Tradition, das jeweiligen Terroir, Inhaltsstoffe oder auch Lagerfähigkeit betrifft. Dieser Wein? Blog soll über all diese Themen ausgiebig informieren.

 

Dass sich dabei das ganze Thema Wein in seinen ganzen Facetten in einer permanenten Evolution befindet, macht dieses Getränk so einzigartig und unglaublich spannend. Das, was jemand in einer Urlaubsstimmung oder an einem schönen Abend großartig findet, kann an einem tristen Regentag niederschmetternd schmecken. Wein, der durch seinen Ausbau in jungen Jahren fast ungeniessbar wirkt, kann nach ein paar Jahren oder gar Jahrzehnten der sachgerechten Lagerung vom hässlichen Entlein zum stolzen Schwan werden.

 

So lebendig wie der Wein an sich soll auch dieser Informationsquell werden.

 

Warm und fast ohne Niederschläge war das Weinjahr 2016 bei Tentenublo und in weiten Teiler der Rioja.
Ein kleiner Bericht über das Weinjahr 2016 von dem Weingut Enderle und Moll aus Baden.

Der Kaiserberghof Erntebericht 2016

Michael Kast und sein Erntebericht zum Weinjahr 2016

Geiger und Söhne Franken 2016

Das Weingut Geiger und Söhne mit einem kleinen Bericht zur Weinlese 2016
Ein Bericht von Gernot Mayer von der Nahe von dem Weinjahr 2016 an der Nahe.