Johannes Zillinger Reflexion Weissburgunder Hohes Eck

Reflexion spiegelt Boden, Sorte, Lage, Ausrichtung und Jahrgang wieder. Es ist das Herzstück meines Weinguts. Diese Weine aus alten Rebanlagen reflektieren perfekt ihre Herkunft.... und mich. Meine Lagen: Kellerberg, Hohes Eck, Lissen und Steinthal; darin steckt mein Herzblut, das meines Vaters und Großvaters.   Das Hohe Eck ist wie der Name schon sagt die höchste Erhebung der näheren Umgebung, wo den ganzen Tag der Wind durchpfeifft und es durch die Nähe des Waldes am Abend rasch abkühlt. Dies liefert uns das hochreife Ausgangsmaterial für den Reflexion. Die Trauben dafür werden händisch geerntet und selektioniert und sind aus 35 Jahre alten Reben, die auf Löss- und Kalksandsteinböden wachsen. 20% der Beeren werden interzellular in georgischen Tonamphoren vergoren, 80% klassisch im Stahltank. Nach 5 Wochen wurden beide wieder vereint und lagerten bis Mitte Mai auf der Vollhefe.   Vinifikation: lange Maischestandzeit, 20% interzellular in georgischen Tonamphoren vergoren, langsame schonende Pressung über 8 Stunden, spontan vergoren mit Beeren, 6 Monate Vollhefe gereift mit Battonage.   Geschmacksprofil: gelbfruchtig und extrem würzig, engmaschig und vielschichtig, mineralisch geprägt, stoffig und lange anhaltend. Wein aus biodynamischem Anbau. Text: Johannes Zillinger AT-BIO-401-N-0108

12,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (16,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-4 Werktage

  • A101736655157052
Reflexion spiegelt Boden, Sorte, Lage, Ausrichtung und Jahrgang wieder. Es ist das Herzstück... mehr
Produktinformationen "Johannes Zillinger Reflexion Weissburgunder Hohes Eck"

Reflexion spiegelt Boden, Sorte, Lage, Ausrichtung und Jahrgang wieder. Es ist das Herzstück meines Weinguts. Diese Weine aus alten Rebanlagen reflektieren perfekt ihre Herkunft.... und mich. Meine Lagen: Kellerberg, Hohes Eck, Lissen und Steinthal; darin steckt mein Herzblut, das meines Vaters und Großvaters.

 

Das Hohe Eck ist wie der Name schon sagt die höchste Erhebung der näheren Umgebung, wo den ganzen Tag der Wind durchpfeifft und es durch die Nähe des Waldes am Abend rasch abkühlt. Dies liefert uns das hochreife Ausgangsmaterial für den Reflexion. Die Trauben dafür werden händisch geerntet und selektioniert und sind aus 35 Jahre alten Reben, die auf Löss- und Kalksandsteinböden wachsen. 20% der Beeren werden interzellular in georgischen Tonamphoren vergoren, 80% klassisch im Stahltank. Nach 5 Wochen wurden beide wieder vereint und lagerten bis Mitte Mai auf der Vollhefe.

 

Vinifikation: lange Maischestandzeit, 20% interzellular in georgischen Tonamphoren vergoren, langsame schonende Pressung über 8 Stunden, spontan vergoren mit Beeren, 6 Monate Vollhefe gereift mit Battonage.

 

Geschmacksprofil: gelbfruchtig und extrem würzig, engmaschig und vielschichtig, mineralisch geprägt, stoffig und lange anhaltend. Wein aus biodynamischem Anbau. Text: Johannes Zillinger AT-BIO-401-N-0108

Jahr: 2016
Land: Österreich
Region: Niederösterreich
Art: Weiß
Ausbau: trocken
Rebsorten: Weissburgunder
Alkoholgehalt: 12,5% vol
Weiterführende Links zu "Johannes Zillinger Reflexion Weissburgunder Hohes Eck"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Johannes Zillinger Reflexion Weissburgunder Hohes Eck"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

"Bioweingut Johannes Zillinger"

image of Bioweingut Johannes Zillinger

Velue, so der Name des Weingutes, bezeichnet den ursprünglichen Namen des Ortes Velm- Götzendorf und steht für den individuellen Weinstil von Johannes Zillinger: ungezwungene, leichte Trinkweine mit viel Struktur und ganz eigenem Stil. 2012 übernahm der Ausnahme Winzer Johannes Zillinger das Bio Weingut seines Vaters und stellte es auf ein Demeter biodynamisches Weingut um: Amphoren und Kuhhörner sowie ein eigenes Solera System ähnlich dem im spanischen Jerez kommen zum Einsatz. Mit viel Enthusiasmus und Überzeugung produziert er naturnahe, minimalistische Weine mit wenig Alkohol, die einfach sehr authentisch munden.

 

Name und Adresse des Erzeugers/Abfüllers: Bioweingut Johannes Zillinger GmbH – Landstrasse 70 – 2245 Velm- Götzendorf - Österreich

Weitere Artikel von Bioweingut Johannes Zillinger
Franz-Josef Eifel Trittenheimer Altärchen Riesling Kabinett Franz-Josef Eifel Trittenheimer Altärchen...
10,80 € *
Inhalt 0.75 Liter (14,40 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Franz-Josef Eifel Trittenheimer Altärchen Weissburgunder Franz-Josef Eifel Trittenheimer Altärchen...
11,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (14,67 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Battenfeld Spanier Frauenberg Riesling Großes Gewächs 2017 Battenfeld Spanier Frauenberg Riesling Großes...
48,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (64,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Johannes Zillinger Revolution red Solera Johannes Zillinger Revolution red Solera
11,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (15,33 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Ausverkauft Johannes Zillinger Revolution white Solera Johannes Zillinger Revolution white Solera
11,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (15,33 € * / 1 Liter)
Johannes Zillinger Reflexion Grüner Veltliner Kellerberg Johannes Zillinger Reflexion Grüner Veltliner...
12,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (16,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Johannes Zillinger Reflexion Cabernet Sauvignon Steinthal Johannes Zillinger Reflexion Cabernet Sauvignon...
12,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (16,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Ausverkauft Daterra Camino de la Frontera tinto Daterra Camino de la Frontera tinto
17,80 € *
Inhalt 0.75 Liter (23,73 € * / 1 Liter)
Ausverkauft Daterra Camino de la Frontera blanco Daterra Camino de la Frontera blanco
17,80 € *
Inhalt 0.75 Liter (23,73 € * / 1 Liter)
Johannes Zillinger Reflexion Zweigelt Sonnenberg Johannes Zillinger Reflexion Zweigelt Sonnenberg
12,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (16,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Johannes Zillinger Numen Grüner Veltliner 2015 Johannes Zillinger Numen Grüner Veltliner 2015
26,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (35,33 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Claus Preisinger Puszta Libre! Claus Preisinger Puszta Libre!
8,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Weinreich Tacheles trocken Weinreich Tacheles trocken
12,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (16,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Enderle & Moll weiss&grau 2017 Enderle & Moll weiss&grau 2017
7,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (10,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
La Contradiction by Jeff Carrel La Contradiction by Jeff Carrel
26,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (34,67 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Envinate Lousas Vinas de Aldea Envinate Lousas Vinas de Aldea
16,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (22,60 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Zuletzt angesehen