Daterra Camino de la Frontera tinto

Daterra Camino de la Frontera tinto
Daterra Camino de la Frontera tinto
   
Ausverkauft

Das Synergie Projekt wurde von Laura Lorenzo Dominguez im Jahre 2016 aus der Taufe gehoben. Sie hat dafür Angel Mayor, einen Weinbauern und Partner aus dem Naturpark Arribes del Duero gewonnen, der hier in der Nähe von Zamora auf Granitböden Juan Garcia, Tinta Madrid, Rufete als Rotweintrauben erntet sowie die Rebsorten Malvasia, Verdejo und Puesta en Cruz für den Weißwein anbaut. Die Rebanlagen stehen in Fermoselle, einer kleinen Ortschaft der autonomen Gemeinschaft Kastilien und León, und werden beginnend mit dem Jahrgang 2016 als Camino de la Frontera vermarket. Viele exponierte und grossartige Weinberge gibt es in Arribes del Duero, deren Ertrag jedoch nicht zum Überleben der Winzer reicht. So soll mit dem Synergie Projekt das Kulturgut Wein vor dem Aussterben in dieser Region bewahrt werden und den Winzern ein gebührendes Auskommen gesichert werden.   Der Rotwein Camino de la Frontera besteht aus den Rebsorten Juan Garcia, Rufete und Tinta Madrid. Duft nach Weichsel, Flieder, Kardamom, Wildkirsche. Laktische Noten ergeben ein vielfältiges und wechselhaftes Bild ab. Geschmacklich erweitert der Camino de la Frontera die Papillen mit Aromen von roten Früchten, Pinienwald und frischen Kräutern. Zielgenaue Säurestruktur, mittelschwer und sehr elegant im Abgang. Eine kühle mineralische Art geben dem Wein Stil, Finesse und eine unwiderstehliche Klarheit mit auf dem Weg. Gesamtproduktion: 1.336 Flaschen  

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
17,80 € *
Inhalt: 0.75 Liter (23,73 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Zeit leider nicht auf Lager!

  • A101736668134801
Das Synergie Projekt wurde von Laura Lorenzo Dominguez im Jahre 2016 aus der Taufe gehoben. Sie... mehr
Produktinformationen "Daterra Camino de la Frontera tinto"

Das Synergie Projekt wurde von Laura Lorenzo Dominguez im Jahre 2016 aus der Taufe gehoben. Sie hat dafür Angel Mayor, einen Weinbauern und Partner aus dem Naturpark Arribes del Duero gewonnen, der hier in der Nähe von Zamora auf Granitböden Juan Garcia, Tinta Madrid, Rufete als Rotweintrauben erntet sowie die Rebsorten Malvasia, Verdejo und Puesta en Cruz für den Weißwein anbaut. Die Rebanlagen stehen in Fermoselle, einer kleinen Ortschaft der autonomen Gemeinschaft Kastilien und León, und werden beginnend mit dem Jahrgang 2016 als Camino de la Frontera vermarket. Viele exponierte und grossartige Weinberge gibt es in Arribes del Duero, deren Ertrag jedoch nicht zum Überleben der Winzer reicht. So soll mit dem Synergie Projekt das Kulturgut Wein vor dem Aussterben in dieser Region bewahrt werden und den Winzern ein gebührendes Auskommen gesichert werden.

 

Der Rotwein Camino de la Frontera besteht aus den Rebsorten Juan Garcia, Rufete und Tinta Madrid. Duft nach Weichsel, Flieder, Kardamom, Wildkirsche. Laktische Noten ergeben ein vielfältiges und wechselhaftes Bild ab. Geschmacklich erweitert der Camino de la Frontera die Papillen mit Aromen von roten Früchten, Pinienwald und frischen Kräutern. Zielgenaue Säurestruktur, mittelschwer und sehr elegant im Abgang. Eine kühle mineralische Art geben dem Wein Stil, Finesse und eine unwiderstehliche Klarheit mit auf dem Weg. Gesamtproduktion: 1.336 Flaschen

 

Jahr: 2016
Land: Spanien
Region: Arribes del Duero
Art: Rot
Ausbau: trocken
Rebsorten: Juan Garcia, Rufete, Tinta Madrid
Alkoholgehalt: 12,5% vol
Weiterführende Links zu "Daterra Camino de la Frontera tinto"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Daterra Camino de la Frontera tinto"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

"Daterra Viticultores"

image of Daterra Viticultores

Laura Lorenzo Dominguez hat sich 2014 den Traum einer kleinen und feinen Kellerei in dem galizischen Weinanbaugebiet Ribera Sacra erfüllt. Schon ab 2000 hat sie sich als Önologin und Winzerin um den Aufbau und die Geschicke der Dominio do Bibei gekümmert. Nun baut sie hier auf gerade einmal 3,40 Hektar Steillagen am Cañón des Flusses Bibei sage und schreibe 24 verschiedene Rebsorten auf kleinsten Granit- und Schieferparzellen an und aus. Ein weiteres kleines Projekt hat sie auch noch in die Region Valdeorras geführt. Insgesamt vinifiziert Laura aktuell fünf Weine in Ribera Sacra und zwei weitere Weine in Valdeorras. Die Kellerei hat Laura „Daterra“ getauft. Ein Name, der für den Respekt und die Winzer in der Region steht, welche schon seit Generationen unter widrigsten Bedingungen an den steilsten Weinbergslagen Europas einige der großartigsten Weine der Welt keltern. Man hat von diesen flüssigen Kostbarkeiten zwar noch kaum Notiz genommen, aber wer diese Weinberge gesehen hat und einen der Weine von Laura im Glas hat, weiss, dass sich das bald ändern wird. Der Ausbau der Weine in der Kellerei erfolgt mit Spontanhefen in offenen gebrauchten 500 Liter Holzfässern. Hinterher werden die Weine ohne weiteren Eingriff in 500 oder 225 Liter Barriquefässer gelegt, wo sie auf der Feinhefe ein weiteres Jahr verbringen. Die Abfüllung erfolgt schonend ungefiltert und ungeklärt. Natürlichkeit ist die Quintessenz für Laura und ihre sieben verschiedenen Weine. Alle Weine entwickeln sich mit viel Luft, auch über Tage, immer besser. Wahre Schätze und Perlen der Natur, die es zu entdecken gilt!

 

Name und Adresse des Erzeugers/Abfüllers: Daterra Viticultores – Laura Lorenzo Dominguez - Piñeiro s/n 32781 – A Pobra de Trives - Ourense – Spanien

Weitere Artikel von Daterra Viticultores
Camino de los Arrieros tinto Camino de los Arrieros tinto
17,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (23,33 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Ausverkauft Daterra Camino de la Frontera blanco Daterra Camino de la Frontera blanco
17,80 € *
Inhalt 0.75 Liter (23,73 € * / 1 Liter)
Johannes Zillinger Reflexion Zweigelt Sonnenberg Johannes Zillinger Reflexion Zweigelt Sonnenberg
12,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (16,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Johannes Zillinger Reflexion Weissburgunder Hohes Eck Johannes Zillinger Reflexion Weissburgunder...
12,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (16,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Ausverkauft Johannes Zillinger Revolution red Solera Johannes Zillinger Revolution red Solera
11,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (15,33 € * / 1 Liter)
Ausverkauft Johannes Zillinger Revolution white Solera Johannes Zillinger Revolution white Solera
11,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (15,33 € * / 1 Liter)
Johannes Zillinger Reflexion Grüner Veltliner Kellerberg Johannes Zillinger Reflexion Grüner Veltliner...
12,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (16,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Claus Preisinger Puszta Libre! Claus Preisinger Puszta Libre!
8,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Weinreich Tacheles trocken Weinreich Tacheles trocken
12,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (16,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Enderle & Moll weiss&grau 2017 Enderle & Moll weiss&grau 2017
7,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (10,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Ausverkauft Johannes Zillinger Reflexion Cabernet Sauvignon Steinthal Johannes Zillinger Reflexion Cabernet Sauvignon...
12,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (16,00 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen