Dr. Bürklin Wolf Kirchenstück GC 2020 BIO Magnum

Die Lage : Das Kirchenstück – der „Montrachet der Pfalz“. Die Bedeutung des Kirchenstück-Weinbergs für den Weinbau in der Pfalz kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Umgeben von anderen berühmten Lagen der Gemeinde Forst wie Jesuitengarten, Ungeheuer oder Pechstein nimmt dieser nur 3,6 Hektar große Weinberg eine herausragende Stellung ein. Bereits in der königlich-bayrischen Lagenklassifikation von 1828 wurde das Kirchenstück als einziger Weinberg mit der Höchstnote von 65 Punkten bewertet. Doch schon zwei Jahrhunderte zuvor soll General Fragipani diese Lage geehrt haben: Während des Dreißigjährigen Krieges soll der spanische Feldherr seinen Soldaten befohlen haben, aus Respekt vor diesem Weinberg zu salutieren. Mit dem Kirchenstück in Forst hat uns die Natur ein Stück Erde geschenkt, das in seiner Komplexität und Eigenheit in Deutschland seinesgleichen sucht. Nirgends reifen komplexere trockene Rieslinge von so elementarer Wucht. Zu Beginn entdeckt dieser Wein die Langsamkeit, bevor er nach Jahren der Flaschenreife dem Kenner sein Innerstes offenbart und ihn zu einem wahren Meisterwerk macht: das einzigartige Terroir verwoben mit den Jahrgangsmerkmalen und dem behutsamen Umgang unseres Kellermeisters. Dieser Wein vereint machtvolle Fülle mit betörender Eleganz sowie dichten Aromenreichtum mit feinster Brillanz. Der „wagnerische“ Schlussakkord im Nachhall scheint sich ins Unendliche zu verlieren und lässt so manchen Verkoster sprachlos zurück. Ein Wein, der sich einer flüchtigen Betrachtung entzieht. An diesem Juwel unserer Appellationen richtet sich unser gesamtes Handeln aus. Es bestimmt wie keine zweite Lage das ständige Streben nach Spitzenqualitäten in unserem Weingut.   Jahrgang : In großen Teilen ist der Verlauf des Jahres 2020 vergleichbar mit 2019 und doch komplett eigenständig. Das Frühjahr war strahlend, der Himmel so blau und wolkenlos wie lange nicht. Der Austrieb und die Blüte waren ähnlich zeitig wie in 2019 so dass schnell klar war, dass eine weitere, frühe Lese anstehen wird. Der Verlauf der Blüte war jedoch deutlich homogener als im Vorjahr. Die Sommermonate beschenkten uns mit warmem aber insgesamt nicht zu heißem Wetter. Die Weinberge profitierten von den Niederschlägen des Winterhalbjahres und gelegentlichem Sommerregen. Aus herrlich gesunden Trauben konnten wir in der letzten Augustwoche mit der Lese der Sektgrundweine beginnen und die Weinlese am 24. September 2020 mit den letzten Rieslingen in Ruppertsberg abschließen. Text: Weingut Dr. Bürklin-Wolf   Wein aus biologischem Anbau. DE-ÖKO-003

410,00 € *
Inhalt: 1.5 Liter (273,33 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-4 Werktage

  • SW11559
Die Lage : Das Kirchenstück – der „Montrachet der Pfalz“. Die Bedeutung des... mehr
Produktinformationen "Dr. Bürklin Wolf Kirchenstück GC 2020 BIO Magnum"

Die Lage: Das Kirchenstück – der „Montrachet der Pfalz“. Die Bedeutung des Kirchenstück-Weinbergs für den Weinbau in der Pfalz kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Umgeben von anderen berühmten Lagen der Gemeinde Forst wie Jesuitengarten, Ungeheuer oder Pechstein nimmt dieser nur 3,6 Hektar große Weinberg eine herausragende Stellung ein. Bereits in der königlich-bayrischen Lagenklassifikation von 1828 wurde das Kirchenstück als einziger Weinberg mit der Höchstnote von 65 Punkten bewertet. Doch schon zwei Jahrhunderte zuvor soll General Fragipani diese Lage geehrt haben: Während des Dreißigjährigen Krieges soll der spanische Feldherr seinen Soldaten befohlen haben, aus Respekt vor diesem Weinberg zu salutieren.


Mit dem Kirchenstück in Forst hat uns die Natur ein Stück Erde geschenkt, das in seiner Komplexität und Eigenheit in Deutschland seinesgleichen sucht. Nirgends reifen komplexere trockene Rieslinge von so elementarer Wucht. Zu Beginn entdeckt dieser Wein die Langsamkeit, bevor er nach Jahren der Flaschenreife dem Kenner sein Innerstes offenbart und ihn zu einem wahren Meisterwerk macht: das einzigartige Terroir verwoben mit den Jahrgangsmerkmalen und dem behutsamen Umgang unseres Kellermeisters. Dieser Wein vereint machtvolle Fülle mit betörender Eleganz sowie dichten Aromenreichtum mit feinster Brillanz. Der „wagnerische“ Schlussakkord im Nachhall scheint sich ins Unendliche zu verlieren und lässt so manchen Verkoster sprachlos zurück. Ein Wein, der sich einer flüchtigen Betrachtung entzieht.

An diesem Juwel unserer Appellationen richtet sich unser gesamtes Handeln aus. Es bestimmt wie keine zweite Lage das ständige Streben nach Spitzenqualitäten in unserem Weingut.

 

Jahrgang: In großen Teilen ist der Verlauf des Jahres 2020 vergleichbar mit 2019 und doch komplett eigenständig. Das Frühjahr war strahlend, der Himmel so blau und wolkenlos wie lange nicht. Der Austrieb und die Blüte waren ähnlich zeitig wie in 2019 so dass schnell klar war, dass eine weitere, frühe Lese anstehen wird. Der Verlauf der Blüte war jedoch deutlich homogener als im Vorjahr. Die Sommermonate beschenkten uns mit warmem aber insgesamt nicht zu heißem Wetter. Die Weinberge profitierten von den Niederschlägen des Winterhalbjahres und gelegentlichem Sommerregen. Aus herrlich gesunden Trauben konnten wir in der letzten Augustwoche mit der Lese der Sektgrundweine beginnen und die Weinlese am 24. September 2020 mit den letzten Rieslingen in Ruppertsberg abschließen. Text: Weingut Dr. Bürklin-Wolf   Wein aus biologischem Anbau. DE-ÖKO-003

Jahr: 2020
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Art: Weiß
Ausbau: trocken
Rebsorten: Riesling
Alkoholgehalt: 12,5% vol
Weiterführende Links zu "Dr. Bürklin Wolf Kirchenstück GC 2020 BIO Magnum"
"Weingut Dr. Bürklin- Wolf"

image of Weingut Dr. Bürklin- Wolf

Aus Tradition neue Wege gehen. Das Weingut Dr. Bürklin-Wolf in Wachenheim an der Weinstraße, dessen Tradition bis ins Jahr 1597 zurückreicht, ist eines der größten und bedeutendsten Weingüter Deutschlands. Auf einer Fläche von 85 ha – einem Schatz von Spitzenlagen in der einzigartigen Landschaft der Mittelhaardt – erzeugen wir Spitzenrieslinge im Einklang mit der Natur. Seit jeher gilt das Weingut als Vordenker und Wegbereiter von Veränderungen im deutschen Weinbau. Text: Weingut Dr. Bürklin-Wolf

 

Name und Adresse des Erzeugers/Abfüllers: Weingut Dr. Bürklin-Wolf e.K. - Weinstraße 65 - 67157 Wachenheim – Deutschland

Weitere Artikel von Weingut Dr. Bürklin- Wolf
Metzger Kleiner Schwarzer Doppelmagnum Metzger Kleiner Schwarzer Doppelmagnum
48,00 € *
Inhalt 3 Liter (16,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Knab Endinger Engelsberg Spätburgunder Holzfass Knab Endinger Engelsberg Spätburgunder Holzfass
9,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Franz-Josef Eifel Trittenheimer Altärchen Riesling Kabinett Franz-Josef Eifel Trittenheimer Altärchen...
11,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (14,67 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
NEU
Dr. Bürklin Wolf Riesling Gaisböhl GC 2020 BIO Dr. Bürklin Wolf Riesling Gaisböhl GC 2020 BIO
55,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (73,33 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
NEU
Feuerheerd´s 10 years Old Tawny Port Feuerheerd´s 10 years Old Tawny Port
18,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (25,20 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Bürklin Wolf Gaisböhl GC Monopol 2019 Bürklin Wolf Gaisböhl GC Monopol 2019...
250,00 € *
Inhalt 3 Liter (83,33 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Dr. Bürklin Wolf Kirchenstück GC 2020 BIO Dr. Bürklin Wolf Kirchenstück GC 2020 BIO
200,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (266,67 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Keller Hubacker Riesling Großes Gewächs 2020 Keller Hubacker Riesling Großes Gewächs 2020
250,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (333,33 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Dr. Bürklin Wolf Riesling Pechstein GC 2020 BIO Magnum Dr. Bürklin Wolf Riesling Pechstein GC 2020 BIO...
250,00 € *
Inhalt 1.5 Liter (166,67 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Dr. Bürklin Wolf Riesling Forster Kirchenstück GC Magnum 2013 Dr. Bürklin Wolf Riesling Forster Kirchenstück...
380,00 € *
Inhalt 1.5 Liter (253,33 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Dietrich Black Label Dietrich Black Label
42,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (56,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Zuletzt angesehen