Rezepte

Semmelknödel- Pfifferlinge

 

Vier Brötchen in Scheiben schneiden und mit warmer Milch befeuchten. 10 Minuten stehen lassen.

 

Schinkenspeck und Zwiebeln in Butter anbraten.

 

Das kleingeschnittene Brot mit zwei Eiern, frischem Thymian, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben…

 

… und mit einer Gabel vermengen.

 

Mit den Händen…

 

… runde Knödel formen.

 

Zwanzig Minuten in leicht kochendem Salzwasser ziehen lassen.

Derweil frische Pfifferlinge mit Zwiebeln in Butter anbraten.

 

Salzen, pfeffern und mit Schmand und ein wenig Brühe abschmecken.

 

Fertige Semmelknödel…

 

… auf einem tiefen Teller mit den Pfifferlingen anrichten.
Mit Schnittlauch garnieren.

 

*Punktesystem 0 bis 365 Punkte

Die Punkte stehen für die Tage eines ganzen Jahres. Je höher die Punktezahl ist, umso häufiger wünscht man sich an diesem Ort essen gehen zu können oder eben den beschriebenen Wein trinken zu dürfen.