Restaurants

Restaurant Le Flair – Flair mit Maske

Restaurant Le Flair – Düsseldorf – Deutschland

Ein Mensch kann sich natürlich die Zeit mit seinem 911er oder ökologisch pseudo- korrekten, elektrisch angetriebenen Tesla die Zeit auf deutschen Straßen vertreiben. Nicht nur zu Corona Zeiten sitzen die Menschen hier zumeist alleine in ihren fahrbaren Vehikeln, um von anderen Autofahrer(innen) und möglicherweise auch von Fußgänger(innen) und Fahrradfahrer (innen) anerkennende und neidische Blicke zu ernten. Eine nettere, wenngleich auch nicht so effekthascherische Beschäftigung ist da sicherlich, seine Zeit mit der Familie oder guten Freunden in Restaurants zu verbringen. Dies dient im besten Fall nicht nur der Nahrungsaufnahme, sondern beschert meistens einen guten bis unvergesslichen Genuss, festigt die sozialen Kontakte, lässt am Tisch und auch mit dem Personal spontane Gespräche entstehen und hebt mit den passenden Getränken auch noch ordentlich die Stimmung.

Die Corona Einsamkeit ist urplötzlich wie weggeputzt, und wenn es dann auch noch so gut wie im Düsseldorfer Le Flair schmeckt, ist die Welt trotz Schutzmasken, Desinfektionsspray und sonstigen nicht wirklich großen Problemchen wieder absolut in Ordnung.

Die Küche des Le Flair zeigt sich an diesem Abend modern- mediterran und wird souverän, den notwendigen Sicherheitsabstand einhaltend, serviert.

Es bleibt zu hoffen, dass sich wesentlich mehr Menschen dafür entscheiden, ihre als Statussymbole getarnten Stahlkarossen gegen leckere und soziale Kontakte einzutauschen, um dann diese tollen gemeinsamen Momente zu geniessen und auch die zur Zeit arg gebeutelte Gastronomie zu unterstützen!

Waffel mit Kümmel und Windbeutel mit Comté.
Bestes Brot.
Karotten Eis auf Mandeln.
Auster, Zwiebeln.
Geflämmte Makrele.
Kartoffelespuma mit Tobiko Fischrogen.
Weißer Spargel, Parmesan von der Vacca Rossa und Anchovis.
Schweinebauch und bretonischer Hummer, Lardo di Colonata, Venere Reis und schwarzer Knoblauch.
Steinköhler, grüner Spargel, Herzmuscheln.
Mieral Perlhuhn, Chimichurri und Räucheraal.
Gurke.
Geeistes Minzgranité.
Schokolade auf Kokosnuss.
Hauseigenes Tiramisu.
Pistazieneis.

Restaurant Le Flair – Marc-Chagall-Straße 108 – 40477 Düsseldorf – Telefon: 0211 51455688 www.restaurant-leflair.de

  • Punkte
124

*Punktesystem 0 bis 365 Punkte

Die Punkte stehen für die Tage eines ganzen Jahres. Je höher die Punktezahl ist, umso häufiger wünscht man sich an diesem Ort essen gehen zu können oder eben den beschriebenen Wein trinken zu dürfen.

0 Kommentare zu “Restaurant Le Flair – Flair mit Maske

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.