Weine

Peter Jakob Kühn Riesling Landgeflecht 2012 – Unikat!

Peter Jakob Kühn Riesling Landgeflecht 2012 – Rheingau – Deutschland

Die beiden Rieslinge Schlehdorn und Landgeflecht des Rheingauer Top Weingutes Peter Jakob Kühn sind inzwischen sehr kostspielig und durch die vielen, sehr guten Bewertungen auch kaum noch zu bekommen. Da trifft es sich recht gut, wenn man so ein Landgeflecht, glücklicherweise auch noch ein älteres Exemplar, auf einer Restaurant Weinkarte wiederfindet. So etwas wird natürlich gerne und sofort bestellt und entpuppt sich auch als lohnende Erfahrung.

Duft und Geschmack wirken hier sehr offen und irgendwie intensiver und spektakulärer als bei anderen Rieslingen. Wie ganz leicht oxidierte Früchte, die gerade auf ihrem Geschmackshöhepunkt sind, präsentiert sich dabei dieser geniale 2012er. Die Säure wirkt dabei im Mund wie ein Wirbelwind, der flott und strahlend durch die reife Aprikosen- und Pfirsichfrucht zischt. Ganz leichte Petrolnoten, Salzkristalle und eingemaischte Trauben prägen mit einem langen Nachhall den Geschmack und dann auch den virtuosen Abgang. Dieser Riesling kann und darf noch ein paar Jahre weiter in Würde reifen. Hoffentlich findet sich auf einer Weinkarte bald wieder so ein exquisiter Riesling von Peter Jakob Kühn!

  • Punkte
231

*Punktesystem 0 bis 365 Punkte

Die Punkte stehen für die Tage eines ganzen Jahres. Je höher die Punktezahl ist, umso häufiger wünscht man sich an diesem Ort essen gehen zu können oder eben den beschriebenen Wein trinken zu dürfen.

0 Kommentare zu “Peter Jakob Kühn Riesling Landgeflecht 2012 – Unikat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.