Tentenublo, Roberto Olivan und die Rioja im Jahrgang 2016

In dem Anbaugebiet Rioja gab es 2016 faktisch von Mai bis Oktober keine Niederschläge. Dies führte in diesem Anbaugebiet bei vielen Reben zu Trockenstress. Besonders die Junganlagen haben unter diesem extremen Wetter stark gelitten und die Trauben konnten häufig nicht ausreifen.

Ältere Anlagen, so wie die kleinen Rebparzellen von Roberto Olivan von der Bodega Tentenublo, haben darunter nicht gelitten, da die Wurzeln der Pflanzen so tief wurzeln, dass die Reben sich mit ihren Nährstoffen aus unteren Bodenregionen versorgen konnten. Daher ist Roberto mit dem Jahrgang zufrieden und hat eine kleine, aber feine, vollreife Weinernte 2016 eingefahren.

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Tentenublo tinto Rioja 2019 Tentenublo tinto Rioja 2019
15,80 € *
Inhalt 0.75 Liter (21,07 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Tentenublo Escondite del Ardacho Abundillano 2020 Tentenublo Escondite del Ardacho Abundillano 2020
33,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (44,00 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Ausverkauft Tentenublo blanco Tentenublo blanco
15,80 € *
Inhalt 0.75 Liter (21,07 € * / 1 Liter)
Custero tinto Rioja 2020 Custero tinto Rioja 2020
15,80 € *
Inhalt 0.75 Liter (21,07 € * / 1 Liter)
Zum Produkt