Weine

Château Haut Brion 1995

Château Haut Brion 1995 – Graves – Bordeaux – Frankreich

Die Meinungen über den 1995er Château Haut Brion aus dem Anbaugebiet Graves im Bordeaux gehen leidlich auseinander. Einige beschreiben diesen als ausgezehrt und bereits jenseits von Gut und Böse auf dem Weg ins trübe und belanglose Nichts. Andere wiederum loben diesen hauptsächlich aus Cabernet Sauvignon Trauben produzierten Rotwein als prachtvollen Burschen, der vor Kraft, Saft und Jugendlichkeit noch nicht so richtig laufen kann und einfach noch viele, viele Jahre an Kellereireife benötigt.

Wie so oft liegt die Wahrheit einfach irgendwo dazwischen.

1995 war ein warmes Jahr, welches in Bordeaux satte, voluminöse, runde und viele weiche Tropfen hervorgebracht hat. Da verwundert die doch sehr verschlossene, zugeknöpfte Nase des 1995er ziemlich. Ordentlich zugenagelt und mit Luftkontakt höchstens mit ein paar Graphit-, unreifen Pflaumen- und Kirsch Aromen ausgestattet, ist dies beileibe kein Charmeur oder Everybody’s Darling. Geschmacklich wirkt der immerhin schon 25 Jahre alte Rotwein etwas reifer: Tabak, diverse Kräuter, gegrillte rote Paprika, griffige Gerbstoffe, eine vitale und kompakte Säure und ein schwungvoller Abgang versprechen Größe und mit mehr Zeit wahrscheinlich auch ganz großes Geschmackskino. Da der Wein sich aber über Stunden im Glas nicht wirklich weiter entwickelt hat und die Tannine sperrig im Wege des Mundes herum mucken, muss man einfach noch ein wenig Zeit mitbringen. Zwei, drei Jahrzehnte plus x Kellereireife sind hier wohl doch noch angesagt. Dann wird hier höchstwahrscheinlich Grossartiges in den Gläsern der dann Glücklichen aufblitzen!

  • Punkte
158

*Punktesystem 0 bis 365 Punkte

Die Punkte stehen für die Tage eines ganzen Jahres. Je höher die Punktezahl ist, umso häufiger wünscht man sich an diesem Ort essen gehen zu können oder eben den beschriebenen Wein trinken zu dürfen.

0 Kommentare zu “Château Haut Brion 1995

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.