Restaurants

Zelai Zabal – Heiligtümer

Zelai Zabal – Oñati – Spanien

Wer im baskischen Naturlandschaftspark Aizkorri-Aratz das Heiligtum von Arantzazu besucht, kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Verwundert reibt der Besucher sich die Augen, hier inmitten der prächtigen Landschaft solche prachtvolle Kunst in und an kirchlichen Stätten zu finden. Verantwortlich für den 1955 neu eröffneten Komplex sind so bedeutende Künstler wie Jorge Oteiza, Eduardo Chillida, Nestor Basterretxea und Lucio Muñoz. Für die Architektur zeichnen sich dabei die Architekten Sainz de Oiza und Laorga verantwortlich. Erwähnenswert sind auch die wunderschönen Wanderwege rund um diesen heiligen Ort.

Mit dem Restaurant Zelai Zabal gibt es hier sogar ein mehr als ansprechendes Restaurant, welches nach Gebet oder Wanderung ohne Sorge aufgesucht werden kann. Unfallfrei gekocht, frische Lebensmittel und eine herzliche, lockere Stimmung lassen Herz und Magen vor Freude hüpfen.

Kürbissüppchen.
Tomatensalat mit Bonito Thunfisch, Zwiebeln und baskischen Pfefferschoten.
Gemüse der Saison mit Wachtelei.
Jakobsmuschel Ravioli in Safran Sauce.

Zelai Zabal – Carretera Oñate Aranzazu, Km 8 – 20567 Oñati – Spanien – Telefon: +34 943 78 13 06 – http://zelaizabal.com/

  • Punkte
54

*Punktesystem 0 bis 365 Punkte

Die Punkte stehen für die Tage eines ganzen Jahres. Je höher die Punktezahl ist, umso häufiger wünscht man sich an diesem Ort essen gehen zu können oder eben den beschriebenen Wein trinken zu dürfen.

0 Kommentare zu “Zelai Zabal – Heiligtümer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.