Restaurants

Zwischen Alicante und Valencia

Die Bodega Casa Benjamín in Denia ist einer dieser Sehnsuchtsorte, die mit Worten kaum zu beschreiben sind. Eine Lokalität, an dem die letzten hundert Jahre scheinbar spurlos vorbei gelaufen sind. Die Atmosphäre einer längst vergangenen Epoche können die Gäste hier förmlich inhalieren. Dunkles Holz, alte Holzfässer und alte Kacheln sorgen für einen Gänsehauteffekt und sorgen mit einer klassischen, feinen Produkteküche, dem netten Service und einer reichhaltigen und selektionierten Weinauswahl für großartige Abende.

Bodega Casa Benjamín, Carrer Ramón y Cajal, 14, 03700 Dénia, Alicante, Spanien, Telefon: +34 965 29 83 84, https://www.casabenjamindenia.com

Arrocerias sind Restaurants, die sich auf alle Arten von Reisgerichten spezialisiert haben. Auch das La Barqueta in Dénia gehört in diese Kategorie. Unaufgeregt und locker können hier drinnen wie draußen die feinen weißen Körner als cremige oder mit Kruste bereiteten Paellas genossen werden.

La Barqueta, Carrer Bellavista, 11, 03700 Dénia, Alicante, Spanien, Telefon: +34 966 42 16 26

Spontan ein paar gute Austern mit einem guten Glas Cava oder Champagner hinunter schlürfen gehört inzwischen auch außerhalb Frankreichs zu den beliebtesten Aperitif Freuden. In der Ostra Bar Valencia ist dies im Vorbeigehen, auf ein paar Barhockern vor der Lokalität sitzend oder auch im einfach gestalteten Innenraum ohne Firlefanz möglich. Dabei bieten die hier feilgebotenen Meeresfrüchte aus Frankreich und Spanien eine fantastische Qualität. Ein Hoch auf diesen französischen Exportschlager und die Lust auf ein leckeres Leben!

Ostra Bar Valencia, Carrer Serrano Morales, 3, 46004 València, Valencia, Spanien, Telefon: +34 963 25 46 49, https://www.ostrabarvalencia.com/

Im Restaurant Viva Napoli in Valencia gibt es wie es typische italienische Gerichte. Nudeln und Pizzen bestimmen hier die Speisekarte und werden mit italienischem Charme vom Service flankiert. Der Laden brummt und wird zur Mittagszeit gar zweimal besetzt. Bei viel Geschrei und jede Menge Trubel werden feine Nudeln und sehr gute Pizzen serviert. Dies verwöhnt den hungrigen Magen und prägt die italienische Lebensart und Küche selbst im spanischen Valencia.

Viva Napoli, Carrer de la Reina, 60, 46011 València, Valencia, Spanien, Telefon: +34 674 86 97 37,

Kaum jemand weiß, dass die ersten Paellas unter anderem mit zwischen den Albufera-Reisfeldern herumrennenden Bisamratten zubereitet wurden. Hier bei dem größten Süßwassersee Spaniens wurde dieses berühmte Reisgericht wahrscheinlich sogar erfunden. Die klassische Paella wird zudem nur aus Fleisch oder aus Fisch und Krustentieren in den so typischen dünnen, großen Pfannen auf loderndem Orangenholz gekocht. Die Kombination von Fisch und Fleisch Paellas wird hier in Valencia nur für Touristen serviert. Die Valencianer lachen sich über solche Schauergerichte nur kaputt und huldigen, wie im grandiosen klassischen Restaurant L’Establiment in El Palmar, der einzig wahren Paella. Nach köstlichem Speis und Trank lohnt es sich zudem noch, einen kleinen Kahn zu starten und mit einem ortskundigen Skipper und ein paar Flaschen Sekt an Bord eine Bootstour auf dem See zu begehen. Authentischer, besser und leckerer geht es eigentlich nicht.

L’Establiment, Camino de L´estell S / Nº, Valence, 46012 El Palmar, Valencia, Valencia, Spanien, Telefon: +34 961 62 01 00, https://establiment.com/

So „abgedreht“ die Küche vom spanischen Koch Superstar Quique Dacosta auch in vielen seiner Restaurants erscheinen mag, so zeitgemäß „smakelijk“ schmeckt es in seiner Restaurant Dependance Vuelve Carolina in Valencia. Hier werden unzählige Tapa Variationen im Quique Dacosta Style aus allen Kontinenten der Welt serviert. Das miteinander teilen ist hier ausdrücklich erwünscht, und so können die Gäste eine Vielzahl der Speisen verkosten und so ihre kulinarische Weltreise unternehmenslustig beginnen.

Vuelve Carolina, C. de Correus, 8, 46002 València, Valencia, Spanien, Telefon: +34 963 21 86 86, https://vuelvecarolina.com/

Lust auf ein paar gute Tapas? Dann ist die Bar Colmado LaLola, die direkt neben der Kathedrale von Valencia liegt, genau der richtige Tipp. Teilweise etwas chaotisch und verpeilt wird hier dennoch alles Erdenkliche möglich gemacht, um die Gäste in einen typischen spanischen Rausch zu katapultieren. Da hilft natürlich ein guter Wermut plus jede Menge guter Wein sehr schnell nach. Die kleinen Tapas überzeugen derweil mit einer zeitgemäßen Präsentation und einer tollen Produktqualität. Hier ist die spanische Gastronomie in seiner puren und liebevollsten Form zu erleben.

Colmado LaLola, Carrer dels Brodadors, 10, 46001 València, Valencia, Spanien, Telefon: +34 637 62 72 47, https://colmado-lalola.negocio.site/?m=true

Jetzt Newsletter abonnieren und keinen Blog Beitrag mehr verpassen:

*Punktesystem 0 bis 365 Punkte

Die Punkte stehen für die Tage eines ganzen Jahres. Je höher die Punktezahl ist, umso häufiger wünscht man sich an diesem Ort essen gehen zu können oder eben den beschriebenen Wein trinken zu dürfen.

0 Kommentare zu “Zwischen Alicante und Valencia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.